Uhr | Kalender
Pressemitteilungen

Zusatzqualifikation E-Commerce am HSBK gestartet

Im Rahmen des landesweiten Projekts Digitale Modellkommune der Stadt Soest haben das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg (HSBK), das Competence Center E-Commerce (CCEC) und die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) eine Zusatzqualifikation E-Commerce für Auszubildende im Einzelhandel entwickelt, welche am Dienstag, 18.02.2020, gestartet ist.

Ziel des Projekts EiLE (E-Kompetenz in Lehre und Einzelhandel) ist die Förderung der E-Commerce-Kompetenzen der Auszubildenden. Mittelbar profitieren auch die ausbildenden Einzelhändler von den Impulsen, die ihre Auszubildenden in den Betrieb einbringen.

Nach erfolgreicher Durchführung am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg soll das Konzept auch Auszubildenden und Lehrkräften anderer Berufskollegs zur Verfügung gestellt werden.
In vier Modulen erlenen die Auszubildenden unter anderem die Grundlagen des E-Commerce, die Gestaltung des stationären Point-of-Sale (POS), die Möglichkeiten eines Online-Kanals und zum Abschluss die Bearbeitung einer Fallstudie und eines Praxisprojektes.

Eile

Das Besondere an dieser Zusatzqualifikation ist das Blended Learning Format, bei dem ein Wechsel zwischen Präsenzphasen und Distanzphasen vorgesehen ist. Der Präsenzunterricht findet am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg statt. Die Distanzphasen können die Auszubildenden zeit- und ortsunabhängig selbst gestalten. Hierfür steht ihnen eine Plattform zu Verfügung, auf der interaktive Lernmaterialien bereitgestellt werden und über die alle Teilnehmer miteinander kommunizieren können.

Der Umfang des ersten Durchgangs beträgt 80 Stunden und läuft bis Oktober 2020. Alle Prüfungstermine der Auszubildenden sind bei der Zeitplanung berücksichtigt. Anmeldungen sind weiterhin möglich über das Hubertus-Schwartz-Berufskolleg (Ansprechpartner: Tobias Reichmann; E-Mail: treichmann@hubertus-schwartz-soest.de).
Weitere Informationen finden Interessierte unter Zusatzqualifikation-ecommerce.de


Text und Bild: BST | 18.02.2020

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.